Kapru Kale Wettbewerb 2016

Fotowettbewerb und Buchprojekt

Die schwer zugängliche, im Quellgebiet des berühmten Thermodon gelegene Festung von Kapru Kale ist nahezu unerforscht. Wir wollen mit diesem Projekt jene rätselhafte Festung ans Licht der Öffentlichkeit bringen, um ihre besondere Bedeutung für die Geschichte dieser Kulturlandschaft gebührend darzustellen.

Wir laden abenteuerlustige, an Archäologie interessierte Personen ein, an diesem neuartigen Forschungsprojekt teilzunehmen.

Wir wenden uns an die Einheimischen dieser Landschaft, Bewohner der Gebietes um Samsun, aber genauso an abenteuerlustige Personen aus weiterer Entfernung, welche die Ruine besuchen, genauer anschauen und uns Fotos davon zukommen lassen. Die Fotos werden auf unserer Website publiziert (mit Namen bzw. mit Pseudonym des Urhebers oder auf Wunsch anonym) und dadurch einer breiten Öffentlichkeit präsentiert. Jenes Foto, welches besonders bedeutsam für die archäologische Erforschung ist, wird mit einem Preis von EUR 500,- prämiert. Die besten Fotos werden in der Folge in einem Buch in Kooperation mit dem Verlag EBOOKS.AT publiziert.
Das Copyright verbleibt beim Urheber des Fotos, uns muss nur ein Publikationsrecht des Fotos im Internet bzw. eventuell in der folgenden Printausgabe eingeräumt werden.

Genaue Lage:
Die Ruinen von Kapru Kale findet man im Gebiet des Landkreises Salıpazarı in der nordtürkischen Provinz Samsun. Die Stadt Salıpazarı befindet sich ca. 50 km südöstlich der Provinzhauptstadt Samsun und 18 km südwestlich der Stadt Terme. Kapru Kale liegt auf ungefähr 800 m Seehöhe in der Nähe des Dorfes Konakören Köyü, etwa 12 km südsüdöstlich von Salıpazarı.

Exakte Position: 41° 1′ 94,62″ N, 36° 89′ 75,63″ O

Wir freuen uns auf eure Fotos!

Fragen

EBOOKS.AT